Nigerian Group Dancers

Nigerian Group Dancers

Die Gruppe entstand aus einem Musikworkshop bei der Sommerschule 2015 der tun.starthilfe für flüchtlinge und probt seitdem regelmäßig in Räumlichkeiten und mit Instrumenten der KU.

 

Sie besteht aus nigerianischen Flüchtlingen, die momentan in Beilngries leben und aus einem Musikstudenten, der den Workshop leitete. Sie spielen traditionelle nigerianische Musik, die aus verschiedenen Rhythmusebenen aus Percussionsinstrumenten und Gesang aufgebaut ist. Dabei übernimmt die Agogo (Kuhglocke) den leitenden gleichbleibenden Rhythmus, der die Grundstimmung des Liedes vorgibt und die Grundlage für die anderen musikalischen Ebenen bietet. Das Bandoutfit wurde von einem der Musiker selbst genäht.

 

 

Auch in diesem Jahr sind die Nigerian Group Dancers auf unserer Garden Stage vertreten.

Impressum

refugium - das interkulturelle Open Air

 

ein Projekt von

tun.starthilfe für flüchtlinge e.V.

Marktplatz 2, 85072 Eichstätt

 

 

 

contact@myrefugium.com

 

webdesign by Ammar Fare

Social Media

INFORMATION